Vielleicht liegt hier das größte Geheimnis von Sharm, und das direkt vor unserer Haustür. Dies ist der einzige Tauchplatz, an dem das ganze Jahr über, zu jeder Tages- und Nachtzeit ohne Boot oder Jeepfahrt direkt von der Basis aus getaucht werden kann.

Es gibt hier alles was Sie auch andernorts beobachten können: Graue, Goldene und Riesenmoränen, Barakudaschwärme, Lippfische, Rochen und vieles mehr. Wichtig ist zu wissen, wo die Schätze liegen, denn grosse Flächen in der Bucht bestehen aus Sand und Seegras. Hier wiederum gibt es Meeresbewohner zu beobachten, die an den Steilwänden und Korallengärten nicht zu finden sind.

Viele verschiedene Nacktkiemen und Warzenschnecken, Geisterpfeifenfische, Schnepfenmesserfische, Seepferdchen, Krokodil- und Steinfische geben sich hier ein Stelldichein. Nachttauchgänge, die für jeden individuell organisiert werden können offenbaren die ganze Vielfalt der nachtaktiven Riffbewohner.

Hier können die tagsüber aktiven Fische aus nächster Nähe an ihren Schlafplätzen beobachtet werden. Vollkommen strömungsfrei und mit sanft abfallendem Sandgrund eignet sich dieser Tauchplatz auch hervorragend für Schnuppertauchgänge und Anfängerausbildung.